Borkenkäfer-Gefahr!
WICHTIG: Über den Herbst/Winter das restliche Käferholz aufarbeiten
Einladung
Jahreshauptversammlung [weiterlesen]
WBV - Nr. IV/2017 [weiterlesen]

Holzernte

Rund 50% der angebotenen Holzmengen werden durch Partnerunternehmen sowohl motormanuell als auch maschinell (Harvester, Seilbahnen) eingeschlagen. Durch die Auftragsbündelung können wir unseren Mitgliedern konstant gute Aufarbeitungspreise garantieren. Dieser Preisvorteil wird dabei voll an den Waldbesitzer weitergereicht. Wichtig sind uns dabei eine hohe Arbeitsqualität und weitestgehend waldpflegliches Arbeiten.

Als Dienstleister bieten wir Ihnen genau die Leistungen, die Sie brauchen:

  • Beratung der Mitglieder und Waldbesitzer
  • Auszeichnen der Waldbestände
  • Organisation von Holzeinschlag, sowohl motormanuell als auch maschinell
  • Holzeinschlag (Starkholz, Durchforstung, schwierige Baumfällung) mit bewährten Forstunternehmen
  • Laufende Kontrollen während des Einschlages
  • Abschlussbegang mit dem Waldbesitzer
  • Holzvermarktung
  • Abfuhrkontrolle durch unsere Ansprechpartner/Holzvermittler
  • Transparente und nachvollziehbare Abrechnung